Nürtingen

Partnerschaft mit Malawi

25.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtplaner der HfWU kooperieren mit der Mzuzu University

NÜRTINGEN (hfwu). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) und die Mzuzu University in Malawi haben mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags die weitere Zusammenarbeit zwischen den Planungsstudiengängen der Hochschulen besiegelt. Ein erster Gegenbesuch hinterließ nachhaltige Eindrücke bei den Studierenden aus Malawi.

Nachdem die Zusammenarbeit zwischen den beiden Hochschulen im vergangenen Mai mit einem ersten Besuch von Professoren und Studierenden der HfWU-Studiengänge Stadtplanung, Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung und Umweltschutz in Malawi begonnen wurde, waren in den vergangenen Wochen nun die Stadtplanerinnen und Stadtplaner aus Malawi zum Gegenbesuch in Baden-Württemberg.

Die angehenden Planerinnen und Planer aus Mzuzu haben ebenso wie ihre Kommilitonen aus Nürtingen bereits von dem Kooperationsprojekt profitiert. Sie konnten über den internationalen Austausch für sie neue Rahmenbedingungen stadtplanerischen Handelns kennenlernen, das Erlernte praktisch anwenden und unterschiedliche Planungskulturen hautnah erleben.

Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen