Nürtingen

Nürtinger Märchentage eröffnet

19.04.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kleine und große Besucher zog gestern, zur Eröffnung der ersten Nürtinger Märchentage, Eckhardt Zehner in seinen Bann. Im Haus der Familie lud er seine Zuhörer zu einer Reise rund um die Welt ein (Bild). Am heutigen Montag, 20 Uhr, spricht Dr. Otto Betz, ehemaliger Präsident der Märchengesellschaft, in der Glashalle im Rathaus über Märchen als treue Begleiter. Otto Betz ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher. Die Märchentage sind eine gute Gelegenheit, sich auf eine fantasievolle Reise zu begeben. In der Stadtbücherei gibt es im Rahmen der Märchentage eine Märchenrallye für Kinder, Rosemarie Bernutz beschäftigt sich am Dienstag, 20. April, 20 Uhr, in der Diakoniestation mit dem Tod in Märchen, einen Tag später, am 21. April, gibt es noch Karten für die 17-Uhr-Vorstellung von „Rumpelstilzchen – Figurentheater aus dem Köfferchen“, im Theater im Schlosskeller sind am selben Tag ab 20 Uhr australische Märchen und Musik angesagt und die Musikschule lädt am 22. April zum märchenhaften Musikschulabend in die Kreuzkirche ein. Insgesamt bieten die Nürtinger Märchentage, die vom Haus der Familie veranstaltet werden, in 15 Veranstaltungen jede Menge Märchen-Vielfalt. Das Abschlussfest ist am 25. April, 15 Uhr, im Haus der Familie. Weitere Informationen findet man im Internet unter „www.hdf-nuertingen.de“, Karten gibt es in der Geschäftsstelle der Nürtinger Zeitung am Obertor. Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen