Nürtingen

"Nötige Infrastruktur schaffen"

27.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU spricht sich für den Bau neuer Kindergärten aus

NÜRTINGEN (pm). Die CDU-Fraktion im Nürtinger Gemeinderat spricht sich für den Bau von zwei neuen Kindergärten aus. Dabei setzt die Fraktion in der Kinderbetreuung auch auf freie Träger, wie sie in einer Pressemitteilung darlegt. Im Enzenhardt sei darüber hinaus ein soziales Begegnungszentrum notwendig.

Durch die Ausweisung neuer Baugebiete, wie im Enzenhardt geplant, sowie durch Umwidmung von Brachen wie im Falle des Schöll-Areals und Verdichtung bestehender Quartiere (Wörth-Areal, Sigmaringer Straße) gebe es weiterhin steigende Kinderzahlen. Deshalb denkt die CDU-Gemeinderatsfraktion, über die Notwendigkeit des Ausbaus der Kinderbetreuung nach. Sie schlägt dazu vor: Sowohl im Enzenhardt wie auch im Stadtkern solle ein neuer, mindestens zweigruppiger Kindergarten eingerichtet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen