Nürtingen

Neuer Bus für die Theodor-Eisenlohr-Schule

29.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zur großen Freude aller versammelten Schüler und Lehrer übergab Pro Humanis dem Förderverein der Theodor-Eisenlohr-Schule den Schlüssel eines geräumigen Neunsitzers. 40 Sponsoren aus dem Großraum Nürtingen ermöglichten die Nutzung eines neuen Kleinbusses. Ob für die wöchentlichen Fahrten in den Schulwald, für Klassenausflüge, Schullandheime, Freizeiten oder für die zahlreichen Aktivitäten der Schulsozialarbeit in der näheren und weiteren Umgebung – der neue Bus macht die Schule mobil und ermöglicht die Umsetzung des erlebnispädagogischen Schwerpunkts. Manfred Henle vom Förderverein der Schule bedankte sich deshalb herzlich bei den anwesenden Sponsoren (Bild). pm

Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen