Anzeige

Nürtingen

Neue Projekte und Ideen

21.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Versammlung Förderverein der Geschwister-Scholl-Realschule

NÜRTINGEN (fs). Mit vielen neuen Projekten und kreativen Ideen geht der Förderverein der Geschwister-Scholl-Realschule in ein neues Vereinsjahr.

Bei der Hauptversammlung berichtete eingangs der Vorsitzende des Fördervereins, Kai Damitz. Dieser bedankte sich bei den treuen Fördervereinsmitgliedern, die zum Teil schon seit über 20 Jahren den Förderverein unterstützen.

Der Förderverein der Geschwister-Scholl-Realschule hat sich für die kommende Zeit viel vorgenommen. So soll unter anderem das Bewerbertraining mit einem neuen Konzept durchgeführt werden. Dazu werden Mentoren gesucht, die den Schülern bei Bewerbungen und Fragen zu Ausbildungsplätzen zur Seite stehen. Einen individuellen Schuljahresplaner für jeden Schüler wird es ab dem neuen Schuljahr geben. Die Organisation des Jahrbuchs wird verfeinert, die Homepage wird neu gestaltet und der Schul-Flyer aktualisiert.

In seinem Rückblick hatte Vorsitzender Damitz an die vielfachen Aktivitäten des Fördervereins erinnert. Es wurden Vorträge, Klassenfahrten und Weiterbildungen organisiert. Eine zweite Bläserklasse ist gestartet. Außerdem wurden Projekte wie die Schul-Shirts und das Jahrbuch überarbeitet. Der Verein zählt zurzeit über 120 Mitglieder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen

Die Gartenschau als Motor der Stadtentwicklung

Nürtingen will sich für die Landesgartenschau bewerben. Welche Chancen so eine Schau bietet, darüber sprachen Wilfried Hajek und Markus Müller: „Wie sieht modernes Bauen heute aus?“ Mit dieser Frage befassten sich am Mittwochabend Wilfried Hajek und Markus Müller auf Einladung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen