Schwerpunkte

Nürtingen

Neue Broschüre für Freiwillige

30.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Akademie mit neuen Schulungsangeboten

 

NÜRTINGEN (nt). Nürtingen gilt als heimliche Hauptstadt Deutschlands in Sachen Bürgerengagement. Nahezu jeder zweite Nürtinger engagiert sich ehrenamtlich. Damit liegt die Stadt weit über dem bundesdeutschen Durchschnitt und fördert dieses kostbare Gut mit entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen.

Die vom Nürtinger Bürgertreff initiierte Freiwilligenakademie bietet jedem bürgerschaftlich Engagierten in kostenlosen Kursen und Workshops die Möglichkeit, sich für seine entsprechende Aufgabe zu qualifizieren. Im Laufe der elf Jahre ihres Bestehens wurden die Kurse kontinuierlich optimiert und auf den individuellen Bedarf der Teilnehmer zugeschnitten. Ab sofort ist eine Broschüre mit dem neuen Kursprogramm der Freiwilligenakademie erhältlich, das der Bürgertreff erstmals in Kooperation mit dem Haus der Familie erstellt hat. Themen der Kurse sind unter anderem die Rolle und Spannungsfelder von Elternbeiräten, alternative Wohnformen, Anregungen zu Besucherdiensten, der Umgang mit Stresssituationen oder die Nachfolgeregelung im Ehrenamt. In einer Schreibwerkstatt können die Teilnehmer durch die Arbeit an einer Biografie neue Sichtweisen auf ihre Lebenshaltung und Einstellung gewinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Nürtingen