Schwerpunkte

Nürtingen

Nachverdichtung soll in Nürtingen für Wohnraum sorgen

28.09.2021 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Gestaltungshandbuch will das Nürtinger Stadtbauamt Grundstücksbesitzern einen Leitfaden für eine nachhaltige Innenentwicklung an die Hand geben. Erster Rahmenplan für Kirchheimer Vorstadt.

Nachverdichtung in der Kirchheimer Vorstadt braucht dringend Leitlinien. Die Stadt will Grundstücksbesitzern und Investoren mit einem Gestaltungshandbuch Anregungen geben. Foto: jh
Nachverdichtung in der Kirchheimer Vorstadt braucht dringend Leitlinien. Die Stadt will Grundstücksbesitzern und Investoren mit einem Gestaltungshandbuch Anregungen geben. Foto: jh

NÜRTINGEN. Wie kann durch Innenentwicklung in bestehenden Wohngebieten zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden? Welche Leitlinien liegen einer möglichen Nachverdichtung zugrunde? Größere Mehrfamiliengebäude sorgen in älteren Wohngebieten oft für Protest, wenn die neue Hausform aus dem Rahmen fällt oder deutlich größer wird als das Haus, das zuvor an derselben Stelle stand oder Innenhöfe verdichtet werden. Negativbeispiele dafür gibt es auch in der Kirchheimer Vorstadt. Dieser Entwicklung möchte das Stadtbauamt jetzt mit einem Gestaltungshandbuch entgegentreten. Um das richtige Maß zu finden, will die Stadt Investoren einen Leitfaden für eine nachhaltige Innenentwicklung an die Hand geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit