Nürtingen

Musikervereinigung zog Bilanz

04.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN (pm). Kürzlich trafen sich Vorstandschaft und Vertreter der Mitgliedsvereine der Musikervereinigung Hohenneuffen (MVH) in Reudern zur Hauptversammlung. Nach der musikalischen Eröffnung durch die Trachtenkapelle Reudern unter der Leitung von Uli Stoll und dem Gedenken an die Verstorbenen berichtete Vorsitzender Werner Kimmich von einem erfolgreichen Jahr. Insbesondere das MVH-Fest Anfang September im Rahmen des Neuffener Eselhocks sei eine gelungene Veranstaltung gewesen. Uli Stoll beantragte die Entlastung des Vorstands, die einstimmig erteilt wurde. Zweiter Vorsitzender Michael Trippner und Kassier Werner Trost wurden einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt. Das nächste MVH-Fest findet am 20. September 2020 im Rahmen der Grafenberger Kirbe in der Rienzbühlhalle statt.

Nürtingen