Nürtingen

Musical „Die Wundertüte“

08.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vier Vorstellungen Anfang Mai in der Kreuzkirche

NÜRTINGEN (pm). Das Kinder-musical „Die Wundertüte“ von Hans-Peter Bader und Hans-Peter Rupp macht allen Menschen Mut, die eigenen Talente zu entdecken. Die Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen präsentiert vier Aufführungen in der Kreuzkirche: Premiere ist am Freitag, 3. Mai, um 16 Uhr. Weitere Auftritte folgen am Samstag, 4. Mai, um 15 Uhr und um 18 Uhr sowie am Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr. Das Musical erzählt die Geschichte des Mädchens Emma, das das Vertrauen in sich selbst verloren hat und in der Schule von ihren Mitschülern ausgegrenzt wird. Als der Jahrmarkt in ihre Stadt kommt, findet sie dort mitten in dieser bunten Welt unverhofft Freunde. Für Musicalfans ab fünf Jahren zaubert der Kinderchor der Musik- und Jugendkunstschule unter der Leitung von Karin Maier und der Regie von Birgit Hein Jahrmarktatmosphäre auf die Bühne der Kreuzkirche. 60 Kinder im Alter zwischen vier und 14 Jahren singen, tanzen, spielen und jonglieren. Sie werden von Schülern der Musikschule musikalisch begleitet. Die Zirkusklassen von Maike Geier und Katinka Ulmer bereichern mit ihren Künsten das Jahrmarkttreiben.

Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.

Nürtingen