Nürtingen

„Manege frei“ für Kinder der TG Nürtingen

09.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene verwandelten die Theodor-Eisenlohr-Halle in eine Zirkusmanege. Unter dem Motto „Manege frei“ lud die TG Nürtingen zu ihrer Sportshow ein und zeigte ein vielfältiges Programm aus dem Angebot des Vereins. Los ging es mit den Kleinsten aus dem Eltern-Kind-Turnen und der „Mini-KiSS“-Gruppe der Kindersportschule. Nach der Begrüßung durch Hartmut Binder übernahm Martin Bukovsek alias „Carismo“ die Moderation und sorgten immer wieder für Begeisterung mit seinen Zaubereinlagen. Die Kindersportschule zeigte Ausschnitte aus ihrem Programm und die Behindertensportgruppe sorgte für viel Applaus mit ihrem Auftritt zum Fliegerlied. Mit dabei waren auch Abteilungssportarten wie Leichtathletik, Aikido oder Volleyball. Für weitere Highlights sorgten die Kinder auf dem Riesentrampolin und vom Gerätturnen. Abgerundet wurde das Programm durch verschiedene Tanzauftritte, für einen gebührenden Anschluss sorgten die Hip-Hop-Gruppen Fabulous und Felicious. il/Foto: Bauer

Nürtingen