Nürtingen

Liebe und Spaß als Erfolgsgeheimnis

16.07.2007, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hustoles & Friends setzen sich gegen 22 Konkurrenten beim vierten Nürtinger Drachenboot-Cup durch

NÜRTINGEN. Wir sitzen alle in einem Boot, denkt sich sicher mancher, wenn er morgens durch die Firmenpforte tritt. Richtig in einem Boot saßen am Samstag die 24 Betriebsmannschaften, die beim vierten Nürtinger Drachenbootcup gegeneinander antraten. Den Pokal durften am Ende die Renn-Neulinge Hustoles & Friends mit nach Hause nehmen.

Der Drachenbootcup wird von Jahr zu Jahr größer. Traten im vergangenen Jahr noch 14 Mannschaften gegeneinander an, waren es in diesem Jahr bereits 24, die auf drei Bahnen die Vorläufe absolvierten. Die Regeln sind einfach: in jedem Boot sitzen 16 Männer und Frauen, dazu kommt ein Trommler. Gefahren wird eine Strecke von 250 Metern zwischen der Wörthbrücke und dem Ruderclub.

Auch zwei reine Frauenmannschaften waren in diesem Jahr dabei, die in einem eigenen Lauf den Sieger unter sich ausmachten. Ergebnis: die schnellsten Frauen sind die Neckarnixen, ein Team des Nürtinger Klinikums, die schönsten aber sind die Schwäne vom See, das Team des Großbettlinger Kindergartens am See, die für ihre fantasievollen Kostüme einen Sonderpreis bekamen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen

Nürtingen im EU-Check

Europawahl: Bei einem Spaziergang durch die Stadt wird deutlich, welchen Einfluss die EU auf unseren Alltag hat

65 Millionen Deutsche und weitere Unionsbürger können morgen ein neues Europaparlament wählen. Doch EUPolitik ist für viele Leute zu weit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen