Anzeige

Nürtingen

Liebe in Zeiten der Cholera

02.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). ) Am Sonntag, 8. März, um 17.30 Uhr und am Mittwoch, 11. März, um 20.15 Uhr wird im Nürtinger Kinopalast der Film „Liebe in den Zeiten der Cholera“ in der spanischen Originalversion mit Untertiteln gezeigt. Der bettelarme Telegrammbote Florentino (Javier Bardem) verliebt sich anno 1879 unsterblich in die schöne Fermina, Tochter aus reichem Hause. Zwar schreiben sich beide täglich Liebesbriefe, mit denen Florentino kurzzeitig ihr Herz gewinnt, aber als er um ihre Hand anhält, lehnt sie ab und heiratet den angesehenen Arzt Urbino. Trotzdem gibt Florentino nicht auf. Während er selbst Direktor einer Fluggesellschaft wird, verfolgt er Ferminas Leben, bis seine Chance kommt – nach 50 Jahren. Die Adaption des Romans des kolumbianischen Nobelpreisträgers Gabriel Garcia Marquez beschreibt in opulenter Kostümierung die Lebens- und Liebesgeschichte eines Romantikers. Weitere Informationen bei der VHS, Telefon (0 70 22) 7 53 30.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Nürtingen