Anzeige

Nürtingen

Kooperation mit rumänischer Universität beschlossen

21.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen einer Arbeitssitzung der Rektorate der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim ist jüngst an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen (HfWU) der erste Kooperationsvertrag mit einer ausländischen Hochschule geschlossen worden. Professor Dr. Aurel Ardelean, Rektor der Universitatea de Vest „Vasile Goldis“, ist dazu extra aus dem rumänischen Arad angereist. Die Hochschulregion Tübingen-Hohenheim mit den sechs Hochschulen Albstadt-Sigmaringen, Hohenheim, Nürtingen-Geislingen, Tübingen, Reutlingen und Rottenburg wurde 2005 in Tübingen gegründet und umfasst 40 000 Studierende. Höhepunkt der Sitzung im Stucksaal der HfWU in Nürtingen war die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der Universitatea de Vest „Vasile Goldis“. Rektor Ardelean hatte im Vorfeld alle Partnerhochschulen der Hochschulregion besucht und war von seinem Vorhaben ebenso überzeugt wie die hiesigen Rektoren. Die enge Verbindung mit der Hochschule Rottenburg und dem dortigen Rektor Professor Dr. Bastian Kaiser sowie die Unterstützung durch Professor Dr. Klaus Wegmann beschleunigte das Verfahren. Wegmann ist emeritierter Professor der Universität Tübingen und Prorektor der rumänischen Universität. Neben der Förderung des Austausches von Studierenden und des Lehrpersonals sollen künftig unter anderem gemeinsame Forschungsprojekte der beteiligten Hochschulen angestoßen werden. Im Bild zu sehen sind die Vertreter der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim mit Rektor Professor Dr. Aurel Ardelean (Vierter von rechts) und Professor Dr. Klaus Wegmann (Vierter von links). ab

Anzeige

Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen