Nürtingen

Kommunikativ

15.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(bg) Steht Ihre Waschmaschine auch in einer elend weit entfernten Waschküche? Wäre es nicht nett, wenn sie sich per E-Mail melden würde, wenn sie fertig ist, anstatt den Besitzer drei Mal die Treppe runterzujagen um zu schauen, ob die Wäsche schon durch ist? Das gibt es nun: Die schöne neue Welt hat bereits begonnen: Elektrogeräte stehen nicht einfach stumm herum, sie kommunizieren mit ihrem Herrchen.

Die Nachricht der Waschmaschine kann man sich wahlweise aufs Handy oder auf den Backofen schicken lassen, vorausgesetzt die Geräte befinden sich nicht im selben Raum. Ist einem dann noch immer nicht die Lust auf charmantes Geplauder mit der „Weißen Ware“ vergangen, bietet sich an, dem netten Dialog zwischen Dunstabzugshaube und Kochfeld zu lauschen. Ganz alleine passt sich das Gebläse dem Gekochten an, saugt feste bei Gebratenem und säuselt sanft zum Köcheln.

Auch der Kühlschrank kann mittlerweile mehr, als nur still vor sich hin mit der Kühlflüssigkeit zu blubbern: Er schlägt Alarm, wenn er nicht richtig zugemacht wird. Was auch nichts hilft, wenn das Herrchen nicht da ist. Auch sonst ergeben sich einfach Einschränkungen: die Waschmaschine kann nur schreien, dass sie nun fertig ist, aber die Wäsche nicht selbsttätig bügeln und zusammenlegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen