Nürtingen

Kliniken vom Eigenbetrieb zur GmbH Kreistagsmehrheit fällt Grundsatzbeschluss für neue Rechtsform – Details werden noch ausgearbeitet

20.12.2008, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Grundsatzbeschluss bekräftigte der Esslinger Kreistag am Donnerstagabend seine Absicht, den Eigenbetrieb Kreiskliniken mit seinen Häusern in Nürtingen, Kirchheim, Plochingen und Ruit in eine gemeinnützige GmbH zu überführen. Man folgt damit den Empfehlungen eines in Auftrag gegebenen Gutachtens. Details zu Mitarbeiterrechten – es zeichnet sich ein siebenjähriger Schutz vor betriebsbedingten Kündigungen ab – und vor allem zum Mitspracherecht der Kreispolitik sollen bis April in einem Gesellschaftervertrag ausgearbeitet werden.

Landrat Heinz Eininger sah die getroffenen Strukturentscheidungen durch das Gutachterbüro HWP bestätigt. Innerhalb der Kreisgrenzen ließen sich 73 Prozent der Patienten behandeln. Das zeuge von guter medizinischer Versorgung in den Krankenhäusern, zu denen er ausdrücklich auch die Städtischen Kliniken und die Filderklinik zählte. Für die Konkurrenzfähigkeit der Kreiskliniken sei die GmbH die richtige Antwort. Man könne flexibler reagieren, zum Beispiel bei der Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und bei der Gründung von Servicegesellschaften im informationstechnischen Bereich. Von einer Kooperation mit Häusern der Grundversorgung, wie sie auch die Kreiskliniken sind, wird in dem Gutachten abgeraten. Mit diesen Häusern stehe man in Konkurrenz, es gelte deshalb, die eigenen Profile zu stärken. Angeraten wurde eine Zusammenarbeit allenfalls mit Zentralversorgern wie zum Beispiel Uni-Kliniken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen