Anzeige

Nürtingen

Kirche besichtigen

19.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Wer hat sie nicht schon beim Vorbeifahren bewundert, die mächtige Kirche mit den Türmen und der Kuppel an der Bahnlinie in der Nähe des Landratsamts in Esslingen? Die Kirche Maria Verkündigung, erbaut im Stil einer byzantinischen Basilika mit Kuppel, ist die größte griechisch-orthodoxe Kirche Europas außerhalb Griechenlands. Der Grundstein zum Bau der Kirche wurde 1993 gelegt, Weihnachten 1995 wurde der erste Gottesdienst gefeiert. Der massive Betonbau wurde kunstvoll verkleidet und in klassisch-orthodoxer Manier ausgemalt. Die Innenausstattung ist noch nicht völlig fertiggestellt. Die Griechische Gemeinde Esslingen ist offen für den Dialog zwischen den Kulturen und Völkern und freut sich über Besucher. Der Internationale Koordinierungskreis Nürtingen greift dieses Angebot auf und lädt alle Interessierten ein zur Führung in der griechisch-orthodoxen Kirche am Samstag, 21. März, um 10.30 Uhr, Treffpunkt ist vor der Kirche in Esslingen. Von Nürtingen aus werden Fahrgemeinschaften gebildet. Wer mitfahren möchte, kommt um 9.45 Uhr zum Freibadparkplatz in Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Nürtingen