Schwerpunkte

Nürtingen

Stadtradeln in Nürtingen ist gestartet

25.06.2021 05:30, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zur ersten Tour war’s noch ein kleines Grüppchen: 14 Radler starteten gestern Abend am Rathaus. Foto: Holzwarth
Zur ersten Tour war’s noch ein kleines Grüppchen: 14 Radler starteten gestern Abend am Rathaus. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Gestern Abend war es wieder so weit. Nürtingens Oberbürgermeister Johannes Fridrich und 13 weitere begeisterte Radler traten in die Pedale, um in den nächsten Wochen möglichst viele Kilometer zu sammeln.

Vom 24. Juni bis 14. Juli ist die Stadt Nürtingen bei der internationalen Kampagne dabei, um mit dem Fahrrad für mehr Klimaschutz und Gesundheit zu werben. Organisiert wurde das Programm von der Stadt Nürtingen zusammen mit Organisationen und Unternehmen wie BUND, Nabu, ZinCo und Critical Mass.

Gerade in Corona-Zeiten mit zunehmender Homeoffice-Tätigkeit erhofft sich OB Fridrich möglichst viele Mitstreiter, die mit vielen Radkilometern wieder einen Spitzenplatz im Landkreis sichern könnten.

Gestern ging’s nach Oberensingen und an der Aich entlang in Richtung Neckartailfingen. Nach der zweistündigen Tour wartete am Stadtbalkon eine Erfrischung.

Eine Anmeldung für die Touren in den nächsten Tagen ist erforderlich. Bei der Klimaschutzmanagerin der Stadt, Tamara Fischer, kann man dies tun. Entweder per EMail unter t.fischer@nuertingen.de oder telefonisch unter (0 70 22) 74 27. Alle Infos gibt es auch auf der Stadtradeln-Internetseite der Stadt (www.stadtradeln.de/nuertingen).

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit