Anzeige

Nürtingen

Hunde und Herrchen waren fit

13.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hunde und Herrchen waren fit

Die Rettungshundestaffel Nürtingen-Kirchheim des Deutschen Roten Kreuzes veranstaltete kürzlich eine Rettungshundeprüfung. Angemeldet waren sieben Hundeteams aus Nürtingen und zwei Teams vom DRK-Kreisverband Sindelfingen. Zu Beginn waren nur die Hundeführer gefragt: Sie mussten im Theorieteil Fachfragen beantworten. Anschließend folgte die so genannte Verweisübung, wo überprüft wurde, ob die Hunde ihren Fund eindeutig und ohne die Person zu bedrängen anzeigen. Als Drittes wurde der Gehorsam überprüft: Dabei mussten die Hundeteams acht Übungen bestehen. Außerdem wurde kontrolliert, ob die Hunde sich auch von Fremdpersonen tragen lassen. Doch die eigentliche Prüfung stand noch bevor. Innerhalb von 20 Minuten sollten Herrchen und Hunde in einem 30 000 Quadratmeter großen Areal völlig auf sich gestellt eine unbekannte Anzahl von Personen auffinden und versorgen. Bei stark böigem Wind und vereinzelten Regenschauern bestanden sieben Hundeteams erfolgreich diese Prüfung. rr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Nürtingen