Nürtingen

Holzerlös für Brücke

03.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Wenn schon Bäume fallen müssen für die Sanierung der Teufelsbrücke, dann sollte das wenigstens nicht ganz umsonst gewesen sein. Diese Idee steckt hinter einer Holzauktion, bei der Nürtingens Technischer Beigeordneter Andreas Erwerle, unterstützt von Ortsvorsteher Bernd Schwartz, am Donnerstagabend Teufelsklingenbäume als Brennholz meistbietend versteigerte – neun Festmeter starkes Buchen- und Eschenholz. Insgesamt 595 Euro kamen bei der Auktion zusammen und jeder Cent davon, so wird versichert, fließt in die Sanierung der Teufelsbrücke.

Nürtingen