Nürtingen

Hoffen auf das Finale

15.08.2009, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Freibad kam gestern die 100 000. Besucherin

Frühschwimmen lohnt sich. Nicht zuletzt für die drei Damen, die gestern Morgen im Nürtinger Freibad ausgezeichnet wurden.

NÜRTINGEN. Hildegard Fischer aus Nürtingen passierte nämlich als 99 999. Besucherin der Saison 2009 das Drehkreuz am Eingang, und als es ihr kurz darauf Ilona Kleinhansl (ebenfalls aus der Hölderlinstadt) gleichtat, war das Hallo groß: Ungefähr zur selben Zeit wie im Vorjahr war die 100 000er-Marke geknackt. Wäre Antje Schnizler aus Metzingen nur einen Tick früher gekommen, hätte sie aus der Hand von Stadtwerke-Geschäftsführer Volkmar Klaußer den Hauptgewinn in Empfang nehmen können. Aber letztlich freuten sich alle drei über die Glückwünsche, die ihnen auch noch von Josef Budja (Abteilungsleiter bei den Stadtwerken), Schwimmmeister Thorsten Greiner und Franco Paradisi, der die Gastronomie im Freibad führt, zuteilwurde. – Ein großes Lob gab es von allen Gewinnerinnen übrigens für die frühen Öffnungszeiten des Bades am Galgenberg: „Wenn ich vor der Arbeit hier meine Runden drehe, bin ich so richtig fit“, strahlte Antje Schnizler, und alle nickten heftig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Nürtingen