Nürtingen

Hochschule auf Gartenschau

27.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Studenten und Professoren lassen sich über Schulter schauen

NÜRTINGEN (ure). Unter dem Motto „Landschaft, Stadt und Umwelt planen und gestalten“ präsentiert sich die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen (HfWU) auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Im Rahmen einer Ausstellung und mit vielfältigen Multimedia-Angeboten stellt die Hochschule ihre Studiengänge aus den Bereichen Landschaftsarchitektur, Stadtplanung und Umweltschutz vor.

Am 2. Juni sind Professoren und Studenten vor Ort und lassen sich bei Gestaltungsentwürfen im Bereich der Landschaftsarchitektur über die Schulter schauen. Studierende der Landschaftsarchitektur werden dann einen Tag lang Grundlagen des Entwerfens üben, angeleitet durch die HfWU-Professoren Bü Prechter und Klaus Meier. Die Besucher selbst können sich unter Anleitung anhand eines CAD-Programms am Entwerfen und Zeichnen eines kleinen oder großen Freiraums versuchen und so einen Garten, einen Platz oder einen ganzen Stadtteil entstehen lassen. Durch das vielseitige Informationsangebot erhalten die Besucher einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Studiengänge und die Ausbildung an der HfWU.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Nürtingen