Anzeige

Nürtingen

Hilfe fürs Kinderhospiz

09.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zahnmedizinische und medizinische Fachangestellte spendeten 318 Euro

NÜRTINGEN (pm). Anlässlich der Berufsschulabschlussfeier der zahnmedizinischen Fachangestellten an der Fritz-Ruoff-Schule in Nürtingen überreichten die Klassensprecherinnen von drei zahn- und einer medizinischen Fachangestelltenklasse eine Spende von 318 Euro an das Kinderhospiz in Stuttgart.

Nach der Behandlung des Themas Hospiz im Unterricht wurde die Idee geboren, dieses Jahr auf ein Dankeschön an die Lehrer zu verzichten und stattdessen durch eine Spende die überaus wichtige Arbeit, die das neue Kinderhospiz leistet, zu unterstützen. Der Religionslehrer und Schulseelsorger Dieter Honecker überreichte mit Schülerinnen die Spende an Marion Ebach vom Kinderhospiz, die einen Einblick in die Arbeit vor Ort gab.

Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen