Nürtingen

Heim-Areal: Eröffnung im August

15.04.2015, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fast alle Flächen vermietet – Bushaltestelle Mühlstraße bleibt vorerst ein Provisorium

Das Projekt sieht zwar so gut wie fertig aus, aber das neue Stadtportal (gemeinhin als Heim-Areal bekannt) wird dennoch erst im August eröffnet.

Die Heiligkreuzstraße ist seit einigen Tagen wieder wie früher gewohnt von der Mühlstraße aus anfahrbar. jg
Die Heiligkreuzstraße ist seit einigen Tagen wieder wie früher gewohnt von der Mühlstraße aus anfahrbar. jg

NÜRTINGEN. Das liegt laut Bettina Bernhard, der Pressesprecherin der Stadt Nürtingen daran, dass die IHK (wohl der Hauptmieter) zwar sofort einziehen könnte, man sich allerdings mit den anderen Nutzern der Immobilie verständigt habe, lieber gemeinsam zu starten. Erst im Sommer sind indes alle so weit.

Nur noch ein Ein-Raum-Büro sei frei, sagte uns Bettina Bernhard auf Anfrage. Welche Firmen die restlichen Flächen belegen wollen? Auf diese Frage gab uns die Pressesprecherin „aus vertraglichen Gründen“ keine Antwort: In den nächsten Tagen werde jedoch ein Schild aufgestellt, das darüber informiere.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen