Nürtingen

Harte Arbeit im Studio

06.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bläserklasse 6b der GSR war bei der SWR-Big-Band in Stuttgart

Die Bläserklasse in Stuttgart pm
Die Bläserklasse in Stuttgart pm

NÜRTINGEN/STUTTGART (pm). Die Bläserklasse 6b der Geschwister-Scholl-Realschule Nürtingen besuchte die SWR-Big-Band in Stuttgart. Neben weiteren Big Bands von Gymnasien waren die Nürtinger die einzige Bläserklasse einer Realschule, die im Rahmen des Projektes „Big Band@school“ eingeladen wurde, um drei Titel zu produzieren.

Nach dem Einspielen machten sich die Schüler gleich an die Arbeit und nahmen verschiedene Versionen von „You’ll be in my heart“ auf. Ebenso wurde an den Liedern „Don’t cry for me Argentina“ und „Accidentally in love“. Die Schüler durften sich das Studio anschauen und Interviews geben. Sehr beeindruckend war das große Mischpult im Technikraum. Ebenso waren die Schüler erstaunt, wie toll ihre Instrumente in Verbindung mit so viel Technik klingen. In den kommenden Tagen bekommen die Schüler vom SWR ihre eigene CD zugeschickt, auf die sie natürlich mächtig stolz sind.

Wer die Bläserklasse hören möchte, kann dies im April im Radio tun, live am 10. Mai auf dem bundesweiten Bläserklassenwettbewerb in Metzingen oder am Maientag.

Anzeige

Nürtingen