Nürtingen

Gustav Werner in Oberensingen

31.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung und Vorträge über den Diakoniegründer anlässlich seines 200. Geburtstags

NT-OBERENSINGEN (st). Dass in Oberensingen die Diakonie schon lange zu Hause ist und mit dem Hauptsitz der Samariterstiftung und verschiedenen sozialen Einrichtungen und Heimen wie dem Dr.-Vöhringer-Heim, dem Wohnheim und der Tagesklinik im Schlössle und dem früheren Friederikenheim weit hinaus ins Land wirkt, ist gemeinhin bekannt.

Nicht mehr unmittelbar im Bewusstsein ist jedoch, dass der Sozialpionier und Gründer der Reutlinger Bruderhaus-Diakonie, nämlich Gustav Werner, seine erste private Zweigeinrichtung für in Not geratene Menschen, für Waisen, Halbwaisen und behinderte Menschen in Oberensingen im Jahr 1847 im Privathaus der Familie Bauhof einrichtete. Im Jahr des 200. Geburtstags von Gustav Werner soll nun auch in Oberensingen mit einer Ausstellung und weiteren Veranstaltungen seiner gedacht werden.

Gustav Werner wurde am 12. März 1809 in Zwiefalten geboren. Er ist Gründer der Bruderhaus-Diakonie mit Hauptsitz in Reutlingen. Rund 3500 Mitarbeitende unterstützen heute etwa 10 000 alte und junge Menschen in ganz Baden-Württemberg in verschiedenen Einrichtungen. Auch in Nürtingen und Umgebung war zur Zeit Gustav Werners die Not groß, Hunger und Armut an der Tagesordnung. Dies war für den Sozialpionier Gustav Werner Anlass, im Privathaus der Familie Bauhof in Oberensingen, Wiesengrund 4, seine erste Zweiganstalt für Menschen, die auf andere angewiesen sind, einzurichten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen