Nürtingen

GSR-Schüler besuchten irische Schüler

10.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GSR-Schüler besuchten irische Schüler

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ging der Schüleraustausch der Klassen 8 der Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule mit der Haywood Comprehensive School Ballinakill in Irland in die zweite Runde. Dieses Mal flogen die Schüler mit ihrer Lehrerin Helga Müller nach Dublin. Von dort ging es mit dem Bus zur Partnerschule in Ballinakill. Voller Spannung begann die gemeinsame Woche. Die große Herzlichkeit der Gastfamilien war wieder überwältigend. Die irischen Partner lernen Deutsch und die Nürtinger erlebten stolz, dass ihre englischen Sprachkenntnisse verstanden wurden. Für die deutschen Schüler ist die Schule in Irland interessant wegen der großen Unterschiede, wie zum Beispiel die Schuluniform, der Fächerkanon oder das Verhalten der Lehrer. Einen Ausflug wert war eine der bedeutendsten frühmittelalterlichen Klosteranlagen, Clonmacnoise. Dass Torf als Heizmittel und zur Gewinnung von Elektrizität noch einen hohen Prozentsatz im Land ausmacht, erfuhr man auf der Bog Tour durchs Moor. Der Besuch von Killkenney, einem reizvollen mittelalterlichen Städtchen und nicht zuletzt Dublins fair city rundeten den ersten Eindruck von Irland ab. Schon jetzt wurden private Treffen für die Sommerferien verabredet. Alle freuen sich auf den offiziellen Gegenbesuch der Partner im Herbst. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen