Nürtingen

Glückliche Gesichter bei der Tastenolympiade

06.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Dabei sein und mitmachen ist das Wichtigste“– unter diesem Motto traten kürzlich bei der dritten Tastenolympiade der Musik- und Jugendkunstschule über 90 motivierte Kinder und Jugendliche in den Disziplinen Klavier, Keyboard und Akkordeon an. Dieser interne Wettbewerb war für Schüler und Lehrer gleichermaßen Ansporn. Seit der Tastenolympiade vor zwei Jahren machten die jungen Musiker deutliche Fortschritte und konnten bei der Beurteilung durch die wohlwollende Jury höhere Leistungsstufen erreichen. In vielerlei Besetzungen zeigten sie die interessanten Musiziermöglichkeiten der Instrumente. Zusätzlich zu Sololiteratur und Etüdenspiel wurden Kammermusik, das Spiel mit und im Ensemble, Komposition und Improvisation präsentiert. Die Palette der Stilrichtungen und Gattungen war dabei breit gefächert. Das Preisträgerkonzert, bei dem alle Teilnehmer ihre Urkunden und Medaillen überreicht bekommen, findet am Donnerstag, 12. Juli, 19 Uhr, im Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums auf dem Lerchenberg statt. Dazu lädt die Musik- und Jugendkunstschule ein – der Eintritt ist frei. Unser Bild zeigt einen Teil der erfolgreichen „Tastenolympioniken“ zusammen mit ihren Lehrern. Foto: Dorothea Labudde-Neumann


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen