Anzeige

Nürtingen

Gesundheit in der Welt

28.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Mittwoch, 1. April, findet im evangelischen Gemeindesaal im Stephanushaus Nürtingen-Roßdorf, Hans-Möhrle-Straße, ein Gemeindeabend zum diesjährigen Missionsprojekt der evangelischen Kirchengemeinde Roßdorf statt. Regina Seitz vom Difäm, dem Deutschen Institut für Ärztliche Mission, wird über die umfassende Hilfe für überwiegend kirchliche Einrichtungen in Afrika berichten. Diese geschieht durch Beratung von Gesundheitsprojekten, Lieferung von Medikamenten und medizinischem Material, Vernetzung und Ausbildung von ausreisendem und einheimischem Fachpersonal. Obwohl die Versorgung mit Medikamenten wesentlich besser geworden ist, kann von einem weltweiten Zugang zu unentbehrlichen Medikamenten für alle Menschen keine Rede sein. Welche Möglichkeiten heute bestehen, wirkungsvolle Hilfe im Bereich der pharmazeutischen Entwicklungszusammenarbeit zu leisten, wird sie anhand zahlreicher Beispiele aufzeigen. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Unterstützung dieser Arbeit wird gebeten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Nürtingen

Die Gartenschau als Motor der Stadtentwicklung

Nürtingen will sich für die Landesgartenschau bewerben. Welche Chancen so eine Schau bietet, darüber sprachen Wilfried Hajek und Markus Müller: „Wie sieht modernes Bauen heute aus?“ Mit dieser Frage befassten sich am Mittwochabend Wilfried Hajek und Markus Müller auf Einladung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen