Nürtingen

„Gedankenwelten“

28.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Gedankenwelten“ ist der Titel einer Eigenproduktion der Theaterklasse der Musik- und Jugendkunstschule für Zuschauer ab acht Jahren, die am Freitag, 8. Juli, 20 Uhr, im Theater im Schlosskeller Premiere hat. Die Leitung hat Birgit Hein.

Zum Stück: Schule, Eltern, Freunde, Gemeinsamkeit, Einsamkeit, Freude, Frust, Ängste, Träume, Wünsche – so vieles geht ihnen durch den Kopf. Die zwölf Jugendlichen der Theaterfachklasse sind in die Rollen anderer Jugendlicher geschlüpft, haben ihnen Biografien, Gedanken gegeben und sie zu eigenen persönlichen Geschichten gemacht, um sie dann zu einer Collage lose aneinanderzureihen. Mit sehr viel Engagement sind Szenen entstanden, die mal schockieren, mal berühren, die Fragen stellen und nach Antworten suchen. Mit viel Bewegungstheater hauchen die Akteure den Figuren Leben ein.

Gespielt wird das Stück im Theater im Schlosskeller nach der Premiere am 8. Juli auch am Samstag, 9. Juli, um 20 Uhr, am Donnerstag, 14. Juli, um 20 Uhr und für Schüler am Dienstag, 19. Juli, um 10 Uhr. Eine Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 7 53 44 ist erforderlich.

Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-1 50.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen