Anzeige

Nürtingen

Gastel zu Pflegeberufen

12.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Im Vorfeld des „Internationalen Tages der Pflegenden“, der heute begangen wird, besuchte der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (Grüne) je zwei Pflegeeinrichtungen und Altenpflegefachschulen in seinem Wahlkreis. Gastels Besuchsreihe begann in der Wohngemeinschaft für Senioren in Bernhausen. Zwar sei man dort gut mit qualifiziertem Personal ausgestattet. Weil die Gewinnung zusätzlichen Personals schwierig sei, könnten die Pflegeangebote aber nicht ausgebaut werden. Teilweise müsse ein Jahr auf einen Pflegeplatz gewartet werden.

In der Fachschule für Altenpflege in Nürtingen auf dem Säer traf sich Gastel mit Schülern einer Flüchtlingsklasse und einer „normalen“ Fachschulklasse. Einige der Geflüchteten sprachen ihren unsicheren Aufenthaltsstatus während der Ausbildung an. Der Abgeordnete sprach sich dafür aus, sowohl den Auszubildenden als auch denjenigen, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, einen sicheren Aufenthaltstitel in Deutschland zu verleihen: „Wir brauchen sie als Pflegefachkräfte.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Nürtingen