Anzeige

Nürtingen

Fürs ABBA-Musical wird eifrig geprobt

18.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Musicalensemble der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen laufen die Vorbereitungen für das Musical „Our last Summer“ – Ein Sommermusical mit ABBA“ auf Hochtouren. Premiere ist am 15. Juni in der Stadthalle K3N in Nürtingen. Vier Tage lang verwandelte sich vergangene Woche das ehemalige Gesundheitsamt und zukünftige Haus der Künste der Musik- und Jugendkunstschule in eine Probenbühne. „Ein Sommermusical mit ABBA“ soll den Weg auf die Bühne finden, und deshalb wurde dafür fleißig getanzt, gesungen und geschauspielert. 40 jugendliche Darsteller erzählen singend und tanzend eine Geschichte von alter und neuer Liebe, von Sehnsüchten und Träumen. Die humorvolle und abwechslungsreiche Produktion der Musikschule wartet mit zahlreichen ABBA-Hits auf und beschert Zuhörern aller Generationen einen unterhaltsamen Abend. Das Leitungsteam um Karin Maier (Chor/Gesang), Peter Schönfeld (Band), Birgit Hein (Schauspiel) und Katja Privitera (Choreografie) begleitet in bewährter Weise das Musicalensemble mit der Absicht, dem Publikum erfrischende Szenen zu präsentieren. Karten sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, erhältlich. pm

Nürtingen