Schwerpunkte

Nürtingen

Für ein familienfreundliches Umfeld

25.04.2013 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 5. Mai lädt das Nürtinger Bündnis für Familie wieder zum Aktionstag „Familie spielt“ im Stadtpark ein

Die dritte Auflage von „Familie spielt“ steht an: Am Sonntag, 5. Mai, laden Nürtinger Verbände, Vereine und Organisationen im Stadtpark zwischen Kreuzkirche und Stadthalle K3N zu Spiel, Spaß und Begegnung ein. Federführend ist das Nürtinger Bündnis für Familie, dessen Vertreterinnen gestern im Bürgertreff schon mal Lust auf das Ereignis machten.

Auch diesmal werden Hunderte zum Familien-Spieltag an der Kreuzkirche erwartet. Foto: NZ-Archiv
Auch diesmal werden Hunderte zum Familien-Spieltag an der Kreuzkirche erwartet. Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN. Gabriele Langfeld, die Leiterin des Hauses der Familie in Nürtingen, umreißt die Initiative als Zusammenschluss von Institutionen ebenso wie Einzelpersonen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Familien im Alltag ebenso wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu stärken. Weitere Kernthemen seien die verlässliche Kinderbetreuung und eine familienfreundliche Infrastruktur. Dem Nürtinger Bündnis gehören 60 Mitglieder an, gleichzeitig ist es eines der Nürtinger Bürgerforen und hat somit Rederecht im Nürtinger Gemeinderat, betont Gabriele Langfeld. Es sei ein offenes Bündnis, in das sich jeder und jede, auch auf begrenzte Zeit und für bestimmte Projekte, einbringen könne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen