Anzeige

Nürtingen

Freude über Ganztagsschulen

22.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MdL Nils Schmid: Hölderlin-Gymnasium und Mörikeschule dabei

NÜRTINGEN (mw). Der Nürtinger Landtagsabgeordnete Nils Schmid (SPD) freut sich über die Aufnahme von Schulen aus dem Wahlkreis in das Ganztagsschulprogramm des Landes.

Das Hölderlin-Gymnasium und die Mörikeschule in Nürtingen, die Auwiesenschule in Neckartenzlingen und die Grund- und Hauptschule Grötzingen werden künftig offiziell Ganztagsschulen sein. Deren Aufnahme in das Programm ist auf die gute Vorarbeit der jeweiligen Stadtverwaltungen und der Schulen selbst zurückzuführen, lobt Schmid. Die Mörikeschule und die Auwiesenschule erhalten dabei als so genannte Brennpunktschulen mit verpflichtendem Ganztagsbetrieb höhere Stellenzuweisungen. Bei den anderen beiden Schulen handelt es sich hingegen um die sogenannte offene Form der Ganztagsschule, bei der nur die angemeldeten Schüler am Ganztagsbetrieb teilnehmen.

Nach Auffassung von Schmid wird damit ein weiterer Schritt hin zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf gemacht. Das ist ein wichtiger Beitrag für die Familien im Raum Nürtingen, aber nicht nur für diese. Auch die Wirtschaft wird über kurz oder lang davon profitieren, dass der Standort für qualifizierte Arbeitskräfte künftig noch attraktiver wird, ist der Sozialdemokrat überzeugt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Nürtingen