Nürtingen

Forstamt warnt vor Waldbrandgefahr

21.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hochsommerliche Temperaturen: Im Wald gilt absolutes Rauchverbot

(pm) Hohe Temperaturen sind für die kommenden Tage angesagt und kein Regen in Sicht: Damit steigt die Waldbrandgefahr rapide an. Das weitgehend noch unverrottete Laub liegt dürr am Boden und ist extrem leicht entzündbar. Das Forstamt Esslingen weist darauf hin, dass im Wald absolutes Rauchver-bot herrscht und beim Anzünden eines Grillfeuers extreme Umsicht gefordert ist. Daher appelliert die Forstbehörde an alle Waldbesucher, ausschließlich an den offiziell eingerichteten und gekennzeichneten Grillstellen Feuer zu machen. Dieses Feuer dürfe auf keinen Fall unbeauf-sichtigt zurückgelassen werden. „Wer seine Feuerstelle verlässt“, so Forstamtsleiter Anton Watzek, „muss das Feuer unbedingt vollständig löschen.“ Selbst mitgebrachte Grillgeräte dürfen im Wald nicht betrieben werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen