Anzeige

Nürtingen

Film übers Lernen

08.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Trägerverein Schulwerkstatt der „Freien Schule für lebendiges Lernen“ lädt am 22. Februar um 20 Uhr zur Vorführung des Films von Reinhard Kahl „Spielen, Leben, Lernen – Über den Vorteil verschieden zu sein“ mit anschließender Diskussion in die Kulturkantine der „Alten Seegrasspinnerei“ in Nürtingen, Plochinger Straße 14, ein. Der Filmemacher Reinhard Kahl setzt sich in seinen Filmen für eine neue Bildungskultur ein. Dieser Film dokumentiert gelungene Schulen, die die Individualität der Kinder herausfordern und ihnen zugleich eine Heimat bieten, die „Werkstätten des Lernens“ sind. Die gleiche Grundidee wird bereits seit sieben Jahren in der staatlich anerkannten Grundschule in Altenriet umgesetzt. Das Schulkonzept soll interessierten Lehrern, Erzieherinnen und Eltern in Nürtingen anhand des Films vorgestellt werden.

Nähere Informationen im Internet unter www.schulwerkstatt.com.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen