Nürtingen

Fest der Leichtathletik auf der Neckarau

05.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende wird die neue Kunststoffleichtathletikanlage mit einem Sportfest eingeweiht

Die Sportanlagen der TG Nürtingen erstrahlen in neuem Glanz. Das wird am kommenden Samstag mit einem landesoffenen Eröffnungssportfest mit internationaler Beteiligung gefeiert.

NÜRTINGEN (bg). Beginn der Veranstaltung ist am Samstag, 8. August, um 14 Uhr. Damit wird gefeiert, dass die Athleten und mit ihnen auch die Breitensportler und die Schulen, die auf der Neckarau Sport machen, nun eine Leichtathletikanlage mit sechs Kunststoffbahnen zur Verfügung haben. Die Gesamtkosten der Stadt für die Anlage liegen bei 584 750 Euro.

An den Start gehen bei diesem Sportfest auch die Athleten aus der Karibik, die sich derzeit hier auf die Leichtathletik-WM in Berlin vorbereiten.

Gezeigt werden verschiedene leichtathletische Disziplinen. Begonnen wird mit dem Kugelstoßen und dem Hochsprung der Männer und den 100-Meter-Läufen der männlichen und der weiblichen Jugend. Weiter geht es mit den 100-Meter-Läufen der Männer und der Frauen. Gezeigt werden außerdem Diskuswerfen der Männer und Kugelstoßen der männlichen A-Jugend. Die Männer – wer kurzfristig noch starten möchte, kann sich bis 90 Minuten vor dem Wettkampfbeginn noch melden – zeigen auch Läufe über 200, 400 und 5000 Meter, die Frauen, die männliche und die weibliche Jugend laufen noch 200 Meter. Gegen 16.30 Uhr finden die Siegerehrungen in allen Disziplinen statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen