Anzeige

Nürtingen

Fast ganz normale Kunden im "Bonbon-König"

18.09.2007, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fast ganz normale Kunden im Bonbon-König

Ein Tag im Tafelladen In den Käufern spiegeln sich die verschiedenen Gesichter der Armut in Nürtingen wider

NÜRTINGEN (pm). Morgens um neun vor dem Tafelladen im Bonbon-König in der Mönchstraße. Es dauert noch eine halbe Stunde, bis der Laden seine Türen öffnet, doch stehen schon die ersten Kunden davor und warten. Derweil rühren sich drinnen schon seit einer Stunde fleißige Hände. Sie sortieren, was die Fahrer seit 7.30 Uhr bei den Supermärkten und Discountern in der Gegend abgeholt haben.

Seit gut einem Jahr gibt es den Tafelladen, der von der Evangelischen Kirchengemeinde, der Caritas, der Diakonie, vom Roten Kreuz und der Stadt getragen wird. Bedürftige können hier um fast symbolische Beträge Lebensmittel einkaufen. Das sind oft Waren, die im Einzelhandel aussortiert wurden, weil sie nicht mehr schön aussehen oder bald ihr Mindesthaltbarkeitsdatum erreichen. Auch Backwaren vom Vortag, sogar aus einer Bio-Bäckerei, werden angeboten. Dazu kommen Spenden von Privatleuten, Konserven aus Nachlässen, selbst eingemachte Marmelade oder Obst. Was zu Erntedank in die Kirchen gebracht wird, geht auch oft an den Tafelladen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Nürtingen

Die Gartenschau als Motor der Stadtentwicklung

Nürtingen will sich für die Landesgartenschau bewerben. Welche Chancen so eine Schau bietet, darüber sprachen Wilfried Hajek und Markus Müller: „Wie sieht modernes Bauen heute aus?“ Mit dieser Frage befassten sich am Mittwochabend Wilfried Hajek und Markus Müller auf Einladung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen