Anzeige

Nürtingen

Eröffnung der Misereor-Fastenaktion

03.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen, Sonntag, 10 Uhr, in der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes in Nürtingen

NÜRTINGEN (pm). Die Eröffnung der Misereor-Aktion, einer der größten Spendenaktionen in Deutschland, findet in diesem Jahr für die Diözese Rottenburg-Stuttgart in Nürtingen statt. Die Katholische Gemeinde St. Johannes, die derzeit auf 100 Jahre seit Bau ihrer ersten Kirche und 50 Jahre seit Errichtung der eigenständigen Pfarrei zurückblickt, schaut damit über den eigenen Kirchturm hinaus.

Denn die vielfältige Not in den Armutsregionen Asiens, Lateinamerikas und Afrikas erfährt durch die Misereor-Projekte spürbare Linderung. Bildungsinitiativen werden in diesem Jahr von Misereor in den Vordergrund gestellt. Sie sind besonders geeignet, um die Abhängigkeit von fremder Hilfe zu überwinden und die Menschen aus dem Teufelkreis von Armut, Arbeitslosigkeit, Ausbeutung und Krankheit heraushelfen. Bis 2015 wollen die Vereinten Nationen eine Grundschulbildung für alle Kinder dieser Erde gewährleisten. Dies gelingt aber nur durch die Solidarität der Länder mit hohem Bildungsniveau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Nürtingen