Nürtingen

Entwurf profitiert von Bürgerideen

14.03.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Planungen für das Quartier „Bergäcker“ werden am morgigen Freitag vorgestellt

Sascha Pawlik vom Stadtplanungs- und Umweltamt der Stadt Nürtingen Foto: nt
Sascha Pawlik vom Stadtplanungs- und Umweltamt der Stadt Nürtingen Foto: nt

NÜRTINGEN (nt). Am Freitag, 15. März, findet im Panoramasaal in der Stadthalle K3N die Abschlussveranstaltung zum städtebaulichen Entwurf des Quartiers „Bergäcker“ statt. Ab 17 Uhr wird die Überarbeitung des Siegerentwurfes vorgestellt. Außerdem können die Bürgerinnen und Bürger im Anschluss direkt Fragen an die Planer stellen.

„Auch bei diesem Projekt haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Bürgerbeteiligung gelegt“, erklärt Sascha Pawlik vom Stadtplanungs- und Umweltamt. So hätten die Ideen und Anregungen der Nürtinger Bürger den städtebaulichen Entwurf für das Planungsgebiet Bergäcker „rund“ gemacht, so der Fachmann.

Das Preisgericht hatte 17 Konzepte zu bewerten


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen