Anzeige

Nürtingen

Ende der Umleitung: Kreisverkehr in Zizishausen fertiggestellt

19.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: Holzwarth

Die Kreuzung Oberensinger/Unterensinger Straße und Inselstraße in Zizishausen ist wieder ohne Behinderungen und Umleitungen befahrbar. In den letzten Wochen wurde dort ein sogenannter provisorischer Kreisverkehr eingerichtet. Im Zuge dieser Maßnahme, für die ein Budget von rund 100 000 Euro veranschlagt ist, wurden die Fahrbahn und Gehwege neu asphaltiert und die Beleuchtungen neu platziert. Der Kreisverkehr soll zur Verkehrsentlastung beitragen, war es doch in der Vergangenheit durch Fahrzeuge, deren Lenker von der Inselstraße (unten) nach links in die Oberensinger Straße abbiegen wollten, zu Rückstaus gekommen. Dem Ortschaftsrat Zizishausen und Nürtingens Verkehrsplaner Peter Scharf war es wichtig, dass der Kreisverkehr noch in diesem Jahr eingerichtet wird, weil ab Mitte Januar die Landstraße zwischen Wendlingen und Oberboihingen im Zuge von Baumaßnahmen für das Projekt Stuttgart 21 für ein halbes Jahr lang voll gesperrt sein wird. Durch Umleitungen wird für Zizishausen in dieser Zeit mit einem zusätzlichen Verkehrsaufkommen gerechnet. Der Kreisverkehr wurde lediglich aufmarkiert, weil die Mitte für Lastkraftwagen und Busse überfahrbar bleiben muss. Sie sind zu lang, beziehungsweise der Kreisel zu klein, als dass solche Fahrzeuge um ihn herumfahren könnten. ug

Anzeige

Nürtingen