Nürtingen

Ein Tag rund ums Pferd

12.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (hfwu). Am Samstag, 16. Juni, lädt die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) erstmals zum Tag der Agrar- und Pferdewirtschaft ein. Er findet auf dem Oberboihinger Hofgut Tachenhausen statt und beginnt um 9.30 Uhr. Die Veranstaltung verbindet Fachtagung, Vorführungen und ein buntes und informatives Rahmenprogramm. Namhafte Referenten beleuchten die Zukunft der Agrar- und Pferdewirtschaft.

Unter anderem zeigt Hauptsattelmeister Horst König aus dem Haupt- und Landgestüt Marbach eine Dressur mit Vollblutaraberhengst Nahdmi, Christel Erz erläutert die Ausbildung von Fahrpferden und der Voltigierverein Raidwangen zeigt eine Voltigier-Kür. Die Fakultät der Agrarwirtschaft präsentiert die pflanzenbaulichen Versuchsflächen und bietet Führungen durch die Lehr- und Versuchsgärten der Hochschule. Für Kinder sind Spiele und eine spannende Vermittlung von Wissen rund um die Landwirtschaft und das Thema Pferd geplant. Landwirtschaftliche Betriebe aus der Region sorgen für das leibliche Wohl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen