Nürtingen

Ein Baustein für eine bessere Zukunft

23.03.2019, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Nürtinger Rudolf-Steiner-Schule steigt ein Spendenlauf, der Geld für die erste Waldorfschule im Senegal einbringen soll

Weltweit gibt es über 1100 Waldorfschulen in 66 Ländern. Der Senegal gehört bislang nicht dazu. Das Ehepaar Thiam aus Karlsruhe will das nun ändern. Ein Spendenlauf am kommenden Freitag an der Nürtinger Rudolf-Steiner-Schule soll für den ersten finanziellen Grundstein sorgen.

Lebensplan Waldorfschule: Marie, Fallou und Mambaye Thiam  Foto: Privat
Lebensplan Waldorfschule: Marie, Fallou und Mambaye Thiam Foto: Privat

NÜRTINGEN. Es ist ein hehres Ziel. Und ein Menge Arbeit. 30 000 Euro, so hoch ist der Betrag, den Marie und Mambaye Thiam anvisieren, um ihr Vorhaben richtig in Gang bekommen zu können. Die beiden wollen in Dakar, der Hauptstadt des Senegal, die erste Waldorfschule im westafrikanischen Land errichten. „Einen Kindergarten gibt es dort schon“, sagt Marie Thiam. Nun fehlt eben noch eine Schule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen