Nürtingen

Doppelter musikalischer Brexit

08.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Chöre des Nürtinger Hölderlin-Gymnasiums präsentierten englische Musik

Der Untertitel des Programmheftes traf es auf den Punkt: „Wundervolle englische Chormusik von John Dowland bis Elton John“. Das „Brexit-Konzert“ im voll besetzten Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums bot an zwei Abenden stimmungsvolle und abwechslungsreiche musikalische Leckerbissen rund um die Insel.

Die HöGy-Chöre unter der Leitung von Benedikt Brändle haben an zwei Abenden musikalische Leckerbissen von der Insel geboten.  pm
Die HöGy-Chöre unter der Leitung von Benedikt Brändle haben an zwei Abenden musikalische Leckerbissen von der Insel geboten. pm

NÜRTINGEN (pm). Humorvoll und beschwingt startete der Unterstufenchor unter der Leitung von Benedikt Brändle mit zwei Trennungsliedern: „Hallo, Django“ und „Schöne Isabella aus Kastilien“. Diese Darbietungen gipfelten im „Bre-Xit“, einem kreativ arrangierten Stück, in dem bekannte Töne sich verspielt mischten: Queens „We will rock you“ ging, passend zum Motto des Abends, in „We will leave you“ über.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen

Der Arzt für die Gesunden

Dr. William Lechner ist seit 32 Jahren Werksarzt bei der Firma Heller und betreut einen der ältesten festen werksärztlichen Dienste

NÜRTINGEN. „Von manchen Sachen kann man sich einfach nicht trennen“, sagt Dr. William Lechner mit einem Schmunzeln und zeigt dem Besucher…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen