Nürtingen

Die Welt der Berge erkunden

23.01.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alpenverein Nürtingen stellt sein Jahresprogramm vor

NÜRTINGEN (pm). Für jeden ist etwas dabei im aktuellen Programm der Bergsportgruppe der Nürtinger Bezirksgruppe des Deutschen Alpenvereins. Da in den Wintermonaten Wander- und Klettertouren in den Alpen nur eingeschränkt möglich sind, stehen bei der Bezirksgruppe in dieser Zeit auch Albwanderungen auf dem Programm. So geht es unter anderem nach Wiesensteig und zum Randecker Maar. Für die „Extremen“ unter den Klettersteiggehern wird im März der Winterklettersteig am Arlberg angeboten.

Im Frühjahr wird ein zweitägiger Kletterkurs an den heimischen Felsen der Alb angeboten. Damit soll Anfängern die Möglichkeit geboten werden, unter Anleitung die ersten Schritte am steilen Fels zu wagen. Beim Theorieabend werden die Teilnehmer in die Kunst der Knotenkunde und Anseiltechnik eingeführt. Vor Beginn der Gebirgssaison wird noch von Bad Urach aus ins Biosphärengebiet geradelt.

Mit einer Wanderung im Allgäu beginnen die sommerlichen Unternehmungen im Alpenraum. Die Jungen Wanderer machen sich zur Überschreitung des Sorgschrofen auf. Vor zwei Jahren gegründet, haben die Jungen Wanderer einen regen Zulauf erhalten. „Damit die Touren unter fachlicher Anleitung durchgeführt werden können, nehmen unsere Leute an Ausbildungskursen teil“, so Andreas Bopp, der Leiter der Bergsportgruppe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Nürtingen