Nürtingen

Die Vorauswahl ist nicht leicht gefallen

18.07.2007, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Vorauswahl ist nicht leicht gefallen

Zehn Starke Helfer für die Endrunde des Ehrenamtspreises ausgewählt Die Projekte werden in den nächsten Wochen vorgestellt

NÜRTINGEN. Puh... das war wirklich keine leichte Aufgabe. Aus all den Einsendungen für den Ehrenamtspreis 2007, die bei uns in den zurückliegenden Wochen eingingen, haben die Redaktion und KSK-Vertreter die Vorauswahl getroffen. Am liebsten hätten wir alle Vorschläge für die Endrunde nominiert, doch das war leider nicht möglich. Die Endrundenteilnehmer können sich jetzt schon freuen, ihnen winkt ein Teil des von der KSK-Stiftung ausgesetzten Preisgeldes.

In Deutschland gibt es zirka 90000 Sportvereine. Wie viele es im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung sind, ist nicht bekannt. Fest steht allerdings, dass eine Vielzahl von Ehrenamtlichen Woche für Woche dafür sorgt, dass Jung und Alt in diesen Vereinen miteinander aktiv sein kann. Sportlich miteinander ist in diesem Jahr auch das Motto des Ehrenamtspreises, den die NZ-Redaktion wieder zusammen mit der Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ausgeschrieben hat. Es hat sich gezeigt, dass es auch in unserem Raum etliche Sportgruppen gibt, die Menschen mit Behinderungen in ihre Aktivitäten einbeziehen und dafür sorgen, dass Personen mit einem Handicap nicht am Rande unserer Gesellschaft stehen müssen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen