Nürtingen

Die Stadtkirche zum Swingen gebracht

10.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadtkirche zum Swingen gebracht

Bei seinem Sommerkonzert brachte der Nürtinger Gospelchor unter Leitung von Sebastian Michel jüngst die voll besetzte Nürtinger Stadtkirche zum Swingen. Mit seinem vielseitigen Repertoire an Gospels und Spirituals begeisterte der Chor sein Publikum, ermunterte es, sich von den Stühlen zu erheben, mitzuklatschen und mitzusingen, aber auch dazu, den sanfteren Tönen andächtig zu lauschen, um sich immer wieder durch Überraschungmomente erneut mitreißen zu lassen.

Begleitet wurden die 40 Ensemblemitglieder wiederum von Felix Kuthe am Schlagzeug, der sich hervorragend in die Rhythmen der Gospels einfühlen konnte, und erstmalig von Reiner Lutz mit seiner Hammondorgel, mit der er an die Tradition in amerikanischen Kirchen anknüpfte. Soli aus dem Chor selbst rundeten das abwechslungsreiche Programm ab. Wer beim Konzert in der Stadtkirche nicht dabei sein konnte, hat am Sonntag, 15. Juli, um 19.30 Uhr in der evangelischen Martinskirche in Pliezhausen nochmals die Gelegenheit, den Chor zu hören. vdd


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen

Die Elektroflitzer kommen

Ab heute sind auch hierzulande sogenannte E-Scooter zugelassen – Alternative zum Auto oder Gefahr für Fußgänger und Straßenverkehr?

Ab heute dürfen E-Scooter ganz offiziell durch die Straßen rollen – wer mit den kleinen Elektroflitzern unterwegs ist,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen