Anzeige

Nürtingen

"Die Stadtbücherei ist ein Aushängeschild"

21.09.2007, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Publikums- und Büroflächen in der Hauptstelle werden erweitert Die Institution verbesserte sich im bundesweiten Vergleich

NÜRTINGEN. Lob über Lob gab es für Inge Hertlein am Dienstagabend im Kultur-, Schul- und Sportausschuss des Nürtinger Gemeinderats. Die Leiterin der Stadtbücherei trug den Jahresbericht ihrer Institution für das Jahr 2006 vor. Die Eckpunkte: Immer mehr Medien werden ausgeliehen, im bundesweiten Leistungsvergleich öffentlicher Bibliotheken hat sich die Nürtinger Einrichtung weiter verbessert und mit den in Kürze erfolgenden Erweiterungsarbeiten in der Hauptstelle will man sich weiter steigern.

Der Trend geht zum Zweitbuch. Soll heißen: Mit über 77000 Medien, Büchern, CDs und Sonstige also gibt es pro Einwohner beinahe zwei Medien. Und zwei ist die Zielzahl, sagte Inge Hertlein. Über 9000 aktive Benutzer kann die Einrichtung verzeichnen, die besuchten die Bücherei insgesamt rund 173000-mal. Damit ist die Zahl der Besuche leicht rückläufig, wobei aber die Zahl der Entleihungen gegenüber dem Vorjahr um drei Prozent auf über 490000 anstieg die Zahl der Entleihungen hat sich seit 1994 beinahe verdoppelt.

Inge Hertlein konnte die leichte Schieflage zwischen steigenden Entleihungen und sinkenden Besucherzahlen erklären. Das Online-Angebot macht manchen Recherchebesuch unnötig. Vorbereitungen sind von zu Hause aus via Internet zu treffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen