Nürtingen

Die Möglichkeiten des Buches

02.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Möglichkeiten des Buches

Buchprojekt des Jugendhauses am Bahnhof mit dem Förderpreis Medienpädagogik ausgezeichnet

NÜRTINGEN/MANNHEIM (pm). Die Stiftung „MedienKompetenz Forum Südwest“ (MKFS) zeichnete in diesem Jahr drei Preisträger aus Baden-Württemberg und zwei aus Rheinland-Pfalz mit dem Förderpreis Medienpädagogik aus. Der heuer mit insgesamt 5000 Euro dotierte Preis wurde am Freitag im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in der Popakademie Mannheim vergeben. Alle Preisträger bekamen einen Scheck über 1000 Euro und eine Urkunde von den Jury-Mitgliedern überreicht. Eine Gruppe aus dem Nürtinger Jugendhaus am Bahnhof war auch darunter.

Zahlreiche Schulen und außerschulische Einrichtungen aus beiden Bundesländern hatten sich um den Preis beworben, der in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben wurde. In unterschiedlichen Projekten setzten sich die beteiligten Kinder und Jugendlichen mit der aktiven Nutzung von Medien auseinander, produzierten eigene Filme, einen Audioguide, eigene Weblogs – oder ganz traditionell, wie die Nürtinger, ein Buch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen