Nürtingen

"Die Kirche in China ist noch ein Baby"

19.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interview mit dem chinesischen Pfarrer Youchen Cao, der zurzeit an St. Johannes tätig ist

NÜRTINGEN. Während der Sommerferien erhält die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes oftmals Unterstützung im Pastoral-Team. In diesem Jahr durch Pfarrer Youchen Cao aus China. An der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar (Rheinland-Pfalz) absolviert er ein Aufbaustudium mit dem Schwerpunkt Altes Testament. Seit dem 10. Juli verkündet er in St. Johannes Gottes Wort. Im Gespräch mit unserem Redaktionsmitglied Jörn Kehle hat er über die Rolle der katholischen Kirche in China gesprochen.

nHerr Pfarrer Cao, wann waren Sie zum ersten Mal in Deutschland?

Von Anfang 2003 bis Sommer 2004. Vom Bistum Paderborn bekam ich ein Stipendium. In dieser Zeit habe ich auch an einem einjährigen Sprachkurs in Bocholt teilgenommen. An der Theologischen Fakultät in Paderborn war ich Gasthörer. Anschließend bin ich nach China zurückgekehrt.

nUnd seit wann sind Sie wieder in Deutschland?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen