Nürtingen

Die Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan

11.07.2007, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeiten trotz Verkehr: Die neue Bahnbrücke an der B 313 macht gute Fortschritte Brückenelemente werden unter Bahnstrecke geschoben

NÜRTINGEN. Der Bau der neuen Brücke an der Kreuzung von B 313 und Metzinger Straße macht große Fortschritte. Die alte Bahnbrücke wurde bereits abgerissen und durch eine Hilfsbrücke ersetzt. Jetzt nähert sich der Bau der neuen Überquerung mit großen Schritten seiner Fertigstellung. Doch die neue Brücke wird an anderer Stelle stehen als ihre hundert Jahre alte Vorgängerin.

Wo zurzeit die Metzinger Straße noch einspurig befahren wird, wird spätestens Ende August der neue Bahndamm stehen. Die Brücke wird nämlich ein ganzes Stück weiter nach Osten gerückt. Das Loch, das man jetzt neben der Straße sieht, wenn man in Richtung Nürtingen unter der Brücke durchfährt, wird dann das westliche Widerlager der Brücke sein. Dort wird in den nächsten Wochen die Verschalung und Bewehrung aufgestellt werden, damit an dieser Stelle das Bauwerk, das später die Last der neuen Brücke tragen wird, in Beton gegossen werden kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen